Diabetes mellitus

Der Diabetes mellitus (DM) oder die Zuckerkrankheit ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Stoffwechselkrankheiten mit ungenügender Zuckerverarbeitung und erhöhten Blutzuckerwerten.

Der Begriff eschreibt deren ursprüngliches Hauptsymptom: Ausscheidung von Zucker im Urin.

Anzeigen