Einnahme von Diabesin beim Radiologen angeben

Aktueller Arzt-Tipp

Diabesin® mit dem Wirkstoff Metformin wird zur Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2 eingesetzt. Bei Einnahme dieses Medikaments sollten Sie bitte folgendes beachten: Wenn bei Ihnen mal eine Röntgen- oder andere bildgebende Untersuchung wie eine Computertomographie (CT) ansteht und dabei ein jodhaltiges Kontrastmittel gespritzt wird, muss Diabesin® über einen bestimmten Zeitraum vor und nach der Untersuchung abgesetzt werden, da es sonst zu schweren Komplikationen kommen kann.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Typ-2-Diabetes

weiterlesen...

Ihr behandelnder Arzt und Ihr Radiologe wissen das und werden Ihre Medikamenteneinnahme entsprechend weitergeben bzw. erfragen. Für Notfälle etc. ist es aber nicht verkehrt, wenn Sie diesen Zusammenhang auch kennen. Gefährlich wäre, diese Info bei der Abfrage unter den Tisch fallen zu lassen nach dem Motto: Was soll meine Diabetes-Medikation schon mit dem Röntgen zu tun haben?

Ihr Dr. med. Jörg

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen