Wie vorgehen bei vergessener Einzeldosis von Actraphane?

Aktueller Arzt-Tipp

Das Humaninsulin "Actraphane® 30 Flexpen Fertigspritze" zur Diabetes-Therapie ist eine Mischung aus einem schnell wirkenden Insulin und dem lang wirkenden Isophan-Insulin. Etwa eine halbe Stunde nach dem Spritzen beginnt der Blutzucker zu sinken, wobei die Wirkung dann rund 24 Stunden anhält.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Typ-2-Diabetes

weiterlesen...

Wenn Sie eine Injektion von Actraphane mal vergessen haben sollten, holen Sie diese direkt nach und nehmen Sie die nächste Fertigspritze dann wieder zur gewohnten Zeit. Sollte Ihnen das Versehen erst ganz kurz vor oder sogar nach der nächsten Injektion auffallen, verdoppeln Sie die Dosis aber bitte nicht. Die vergessene Einzeldosis muss in dem Fall dann nicht mehr ausgeglichen werden.

Ihre Dr. med. Monika Steiner

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen