Andere Arzneimittel können Blutzucker und Wirksamkeit der Diabetes-Medikamente beeinflussen

Aktueller Arzt-Tipp

Wenn Sie Diabetes haben sind und Ihr Arzt Ihnen Medikamente verschreibt, teilen Sie ihm bitte unbedingt mit, wenn Sie regelmäßig weitere, auch nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel einnehmen. Dasselbe gilt für Vitamin-Präparate, pflanzliche Medizin und Nahrungsergänzungsmittel.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Typ-2-Diabetes

weiterlesen...

Viele Menschen denken, dass frei verkäufliche Mittel per se harmlos und kaum der Rede wert seien. Aber das stimmt nicht. Zumindest nicht in jedem Fall, weil einige dieser "harmlosen" Arzneimittel durchaus Einfluss auf den Blutzuckerwert haben. Gerade für Diabetiker sind deshalb die Interaktionen mit anderen Substanzen sowie den Blutzucker beeinflussende Inhaltsstoffe von großer Wichtigkeit.

Ihre Dr. med. Monika Steiner

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen