Welche Nebenwirkungen können unter Pioglitazon auftreten?

Pioglitazon (Actos®) gehört zu den Insulin-Sensitizern und insgesamt wird diese Medikamentengruppe wegen ihrer Nebenwirkungen eher kritisch beurteilt. Das verwandte Rosiglitazon wurde 2010 vom Markt genommen.

Die häufigsten Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Pioglitazon sind:

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Typ-2-Diabetes

weiterlesen...

  • Gewichtszunahme
  • Verdauungsstörungen
  • Zahnprobleme
  • Atembeschwerden
  • Infektionen der oberen Atemwege
  • Müdigkeit
  • Sehstörungen
  • Empfindungsstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Rückenschmerzen

Außerdem scheint die Einnahme mit Pioglitazon das Risiko zu erhöhen, an Blasenkrebs zu erkranken, weshalb die Behandlungsdauer auf maximal zwei Jahre begrenzt wurde.

Autorin: Celina Hofmann

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen