Wann und wie oft sollte man die Nieren untersuchen lassen?

Die regelmäßige Untersuchung der Nieren ist bei Diabetes wichtig, um eine sogenannte diabetische Nephropathie (Nierenerkrankung, die in Folge von Diabetes entstehen kann) auszuschließen bzw. rechtzeitig zu erkennen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Typ-2-Diabetes

weiterlesen...

Beim Typ-1-Diabetes wird die erste Untersuchung fünf Jahre nach Entdeckung der Erkrankung empohlen.

 

Bei Kindern sollte mit dem Einsetzen der Pubertät mit der Kontrolle begonnen werden.

Beim Typ-2-Diabetes ist hingegen direkt nach Bekanntwerden der Zuckererkrankung eine Nierenuntersuchung erforderlich. Auch wenn diese erste Untersuchung keinen Befund ergibt, sollte die Nierenfunktion auch danach einmal jährlich nachkontrolliert werden.

Anzeigen