Was sind die Nachteile der konventionellen Insulintherapie?

Gegenüber der intensivierten Insulintherapie (ICT) überwiegen eindeutig die Nachteile. Wegen des recht starren Insulinschemas müssen die Mahlzeiten exakt zu den festgelegten Zeitpunkten eingenommen werden. Hinzu kommen mehrere Zwischenmahlzeiten, um Unterzuckerungen zu vermeiden.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Typ-2-Diabetes

weiterlesen...

Eine flexible Gestaltung des Tages bzw. der Mahlzeiten ist hier - anders als bei der ICT - nicht möglich. Selbst körperliche Aktivitäten müssen einem festen Plan folgen und können nicht spontan variiert werden (weil sich die Bewegung auf den Blutzuckerspiegel auswirkt).

Aber auch aus ärztlicher Sicht wird die intensivierte Insulintherapie (ICT) bevorzugt, weil sich hiermit eine wesentlich bessere Blutzuckereinstellung erreichen lässt.

Autor: Ihr Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen