Humalog & Liprolog bei Zuckererkrankung

Was bewirken die Insulinpräparate Humalog und Liprolog? Was unterscheidet die beiden Medikamente von anderen Insulin-Präparaten? Gibt es Besonderheiten bei der Anwendung dieser Insulinspritzen? In diesem Kapitel gibt es mehr zu diesem Thema.

Was für Insulinpräparate sind Humalog und Liprolog?

Humalog und Liprolog sind Markenbezeichnungen der Firma Eli Lilly Nederlands von Insulin lispro, einem schnell wirkenden Insulinanalogon. Beide Produkte sind in ihrer Zusammensetzung identisch.

Weiterlesen: Was für Insulinpräparate sind Humalog und Liprolog?

   

Zu welchen Zeiten und wie oft werden Humalog und Liprolog gespritzt?

Werden Humalog oder Liprolog über eine Insulinpumpe angewendet, erfolgt die Gabe des Insulins kontinuierlich über das Gerät.

Weiterlesen: Zu welchen Zeiten und wie oft werden Humalog und Liprolog gespritzt?

   

Welche Nebenwirkungen können Humalog und Liprolog verursachen?

Die häufigste Nebenwirkung nach der Anwendung von Humalog und Liprolog ist die Hypoglykämie (niedriger Blutzucker). Vergisst der Patient nach der Insulinspritze zu essen oder spritzt sich zu viel des Präparats, kann der Blutzucker stark abfallen.

Weiterlesen: Welche Nebenwirkungen können Humalog und Liprolog verursachen?

   
Anzeigen