Darf man mit Diabetes noch Haushaltszucker zu sich nehmen?

In Reinform sollte Haushaltszucker komplett gemieden werden. Als Inhaltsstoff in Früchten oder verdünnten Fruchtsäften ist er okay (in Maßen).

Anders sieht es bei einer drohenden Unterzuckerung (Hypoglykämie) aus. Hier ist ein Stück Zucker das ideale Gegenmittel. Jeder Diabetiker, der Insulin spritzt, sollte daher immer Stücke aus Rohrzucker oder Traubenzucker bei sich haben.

Anzeigen