Ernährung: Obst & Gemüse bei Diabetes

Welche Obst- und Gemüsesorten haben einen positiven Einfluss auf den Blutzuckerwert? Gibt es bestimmte Obst- und Gemüsesorten, die besonders für Diabetiker geeignet sind? Welche Obst- und Gemüsesorten enthalten Ballaststoffe? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Warum ist gerade Obst so empfehlenswert für Diabetiker?

Obst Früchte enthalten zwar Zucker, aber zu einem relevanten Teil nicht als Glukose, sondern als Fruktose und Saccharose.

Diese beiden letzteren Zuckerformen müssen vom Körper erst in Glukose umgewandelt werden, bevor sie "verwertbar" werden.

Deshalb führen viele Obstsorten erst mit einer gewissen Verzögerung zu einem Anstieg des Blutzuckers.

Weiterlesen: Warum ist gerade Obst so empfehlenswert für Diabetiker?

   

Welche Obstsorte hat den größten Effekt auf den Blutzucker?

Die Wassermelone.

Insgesamt ist Obst für Diabetiker eine sehr gute Nahrungsquelle. Trotz ihres niedrigen Energiegehalts enthalten fast alle Obstsorten viele essentielle Nährstoffe, u.a. Vitamine und Mineralstoffe. Wegen ihres niedrigen Energiegehaltes und ihres nahezu fehlenden Fettgehaltes können sie bedenkenlos in großen Mengen verzehrt werden.

Weiterlesen: Welche Obstsorte hat den größten Effekt auf den Blutzucker?

   

Welche Gemüsesorte hat den größten Effekt auf den Blutzucker?

Der Kürbis. Er treibt den Blutzucker für Gemüse-Verhältnisse recht rasant nach oben. Womit auch gleich die Frage beantwortet ist, ob der Kürbis ein Obst oder ein Gemüse ist. Er gehört offiziell zum Gemüse.

Weiterlesen: Welche Gemüsesorte hat den größten Effekt auf den Blutzucker?

   

In welchem Gemüse sind besonders viele Ballaststoffe enthalten?

Besonders ballaststoffreich unter den Gemüsesorten und Salaten sind:

Weiterlesen: In welchem Gemüse sind besonders viele Ballaststoffe enthalten?

   

Im Zusammenhang mit Diabetes wird oft von einer "Portion Obst" gesprochen. Aber was genau heißt das?

Eine Portion Obst ist zwar keine exakte Maßeinheit, aber gemeinhin versteht man darunter in etwa folgende Mengen (die einzelnen Obstsorten jeweils einzeln betrachtet):

Weiterlesen: Im Zusammenhang mit Diabetes wird oft von einer "Portion Obst" gesprochen. Aber was genau heißt das?

   

Welche Obstsorten enthalten besonders viele Ballaststoffe?

Obst ist ja nun nicht nur wegen der Ballaststoffe zu empfehlen, aber eben auch deswegen. Zu nennen sind hier vor allem:

Weiterlesen: Welche Obstsorten enthalten besonders viele Ballaststoffe?

   
Anzeigen