Kann ein Kind mit Diabetes den Kindergarten und die normale Schule besuchen?

Selbstverständlich! Es ist sogar ausgesprochen wichtig, dass das Kind nicht abgesondert wird und wie jedes andere Kind auch Kita, Kindergarten und Schule besucht.

Wichtig ist allerdings, dass Kita-Angestellte, Kindergärtnerinnen/Kindergärtner sowie Lehrerinnen/Lehrer über den Diabetes und die individuelle Behandlung des Kindes informiert werden und - wenn sie es nicht schon wissen - auch darüber informiert werden, wie es zu einer Unter- oder Überzuckerung kommen kann, wie sie sich vermeiden lassen, und wie damit umzugehen ist.

Mehr Fragen und Antworten zum Thema Kinder finden Sie unter Navigator-Medizin.de/Eltern_Kind

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen