5 am Tag: Mehr Obst und Gemüse essen

Wer Diabetes hat, sollte möglichst viel Obst und Gemüse essen. Das wissen zwar die meisten Betroffenen, aber im täglcihen Leben wird es dann doch gern mal vernachlässigt. Das hat jetzt wieder eine Studie des Deutschen Diabetes- Forschungsinstituts der Universität Düsseldorf gezeigt.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Typ-2-Diabetes

weiterlesen...

In der Untersuchung waren 1.000 Zuckerkranke zu ihren Essgewohnheiten befragt worden. Das Ergebnis in Kurzform:

  • Obst und Gemüse kommen auf dem täglichen Speiseplan immer noch zu kurz.
  • Frauen mit Diabetes ernähren sich besser als Männer mit Diabetes.
  • Wer eine Ernährungsberatung bekommen hat, ernährt sich deutlich gesünder.
  • Immerhin: Im Vergleich zu einer ähnlichen Befragung von 1998 hat sich das Ernährungsverhalten von Diabetikern verbessert.

Wenn Sie Diabetes haben, sollten Sie 45 bis 60 Prozent der täglichen Energiemenge als Kohlenhydrate aufnehmen und dabei Lebensmittel bevorzugen, die reichlich Ballaststoffe enthalten. Ideal: die meisten Obst und Gemüsesorten. Optimal sind 5 kleine Portionen Obst oder Gemüse pro Tag.


WANC 09.02
Quelle: Thieme

Anzeigen