Wozu dient die SPECT-Untersuchung?

SPECT steht für Single-Photon-Emission-Computer-Tomografie. Mit dieser Untersuchung wird in der Demenz-Diagnostik die Durchblutung des Gehirns in den verschiedenen Hirnregionen gemessen und bildlich dargestellt.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für die Angehörigen

weiterlesen...

Mit SPECT lassen sich typische Anomalitäten der Hirndurchblutung nachweisen, die z.B. auf einen Alzheimer hinweisen. Allerdings ist die Untersuchung alles andere als eine Routine-Maßnahme. Dafür ist sie zu aufwändig, zu teuer und zu strahlenintensiv. Auch wenn das die eine oder andere Röntgen-Praxis möglicherweise anders beurteilt...

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen