Wie wirkt Exelon gegen die Alzheimer-Demenz?

Exelon® enthält den Wirkstoff Rivastigmin. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Cholinesterase-Hemmer. Hinter dieser unverständlichen Bezeichnung verbergen sich Medikamente, die ein bestimmtes Enzym hemmen und dadurch einen Anstieg von Acetylcholin im Gehirn bewirken. Und das wiederum ist ein körpereigener Botenstoff, der am Denken beteiligt ist und bei Alzheimer oft in geringerer Menge zur Verfügung steht.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für die Angehörigen

weiterlesen...

Mehr zur Wirkung und zu den Nebenwirkungen von Exelon® lesen Sie hier:

Auf welche Weise wirkt Rivastigmin gegen Alzheimer?

Welche Nebenwirkungen können unter Rivastigmin auftreten?

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen