Auf welche Weise wirkt Galnora gegen Alzheimer?

Galnora® enthält den Wirkstoff Galantamin. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Cholinesterase-Hemmer. Das Medikament erhöht über eine Enzym-Blockade den Botenstoff Acetylcholin im Gehirn. Das wiederum führt zu einer Anregung der noch gesunden Gehirnzellen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps für die Angehörigen

weiterlesen...

Galantamin kann bei leichter bis mittelschwerer Demenz nachweislich das Denkvermögen stärken und die Alltagstauglichkeit der Betroffenen verbessern. Eine Heilung oder ein Krankheits-Stopp können damit aber nicht erreicht werden.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Mehr zu Wirkungen und Nebenwirkungen von Galnora® lesen Sie hier:

Wie wirken Donepezil, Galantamin und Rivastigmin gegen Demenz?

Wie wirkt Reminyl gegen Alzheimer?

Welche Nebenwirkungen können unter Reminyl auftreten?

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen