Demenz: Vor allem in ländlichen, strukturschwachen Regionen ein Problem

Die Zahl der Demenzkranken steigt unaufhaltsam. In den nächsten 30 Jahren wird sie sich verdoppeln. Dieser Entwicklung steht unser Gesundheitssystem relativ hilflos gegenüber. Denn es mangelt an qualifizierten Pflegekräften und demenzgerechten Pflegeeinrichtungen. Der aktuelle Demenz-Report zeigt nun auch auf, in welchen Regionen mit der größten Zunahme gerechnet werden muss.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
Anzeigen