Darmkrebs: Grundlagen / grundsätzliche Fragen

Wo im Darm tritt Darmkrebs am häufigsten auf? Und von welchem Gewebe geht solch ein Tumor aus? Darum geht es in diesem Kapitel zu den Grundlagen.

Stimmt es, dass Darmkrebs meistens im unteren Darmabschnitt auftritt?

Ja. Mehr als die Hälfte aller bösartigen Darmtumoren finden sich in den unteren Darmabschnitten (Rektum und Sigma).

Weiterlesen: Stimmt es, dass Darmkrebs meistens im unteren Darmabschnitt auftritt?

   

Warum nennen Mediziner Darmkrebs auch Adenokarzinom?

Darmkrebs entwickelt sich aus den Drüsenzellen der Darmschleimhaut. Deshalb wird der Tumor im Mediziner-Jargon auch als Adenokarzinom bezeichnet (Adeno = Drüse).

Weiterlesen: Warum nennen Mediziner Darmkrebs auch Adenokarzinom?

   
Anzeigen