Ist zur Entfernung von Darmpolypen eine Operation notwendig?

Nein. Meistens werden entdeckte Darmpolypen im Rahmen einer Darmspiegelung (Koloskopie) entfernt. Die modernen Endoskope (Schläuche) sind nämlich nicht nur mit Taschenlampe und Kamera ausgestattet, sondern können auch mit Operationsgeräten wie Klammer und Skalpell bestückt werden - oder vielmehr: diese können durch das Endoskop eingeführt werden.

Heilpflanzen als Schutz vor Krebs? Was wir empfehlen

weiterlesen...

Eine Entfernung von Darmpolypen ist auch bei weitem nicht so schlimm, wie sich das manch einer ausmalt.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen