Was bedeutet bei Darmkrebs die Abkürzung HNPCC?

HNPCC steht für "Hereditary Non-Polyposis Colorectal Cancer". Übersetzt: Vererbter nicht- polypöser Darmkrebs. Sehr viele besser merken lässt sich die manchmal auch verwandte Bezeichnung Lynch-Syndrom.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Darmkrebs

weiterlesen...

Der HNPCC ist die häufigste Form der erblichen Darmkrebserkrankungen. Bei etwa 5-7% aller Darmkrebsfälle handelt es sich um diese Variante.

Die wichtigsten Kennzeichen: weitere Fälle in der Familie und ein relativ früher Erkrankungsbeginn.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen