Stimmt es, dass hoher Alkoholkonsum das Darmkrebsrisiko erhöht?

Ja, zumindest gibt es Studien, die sehr stark dafür sprechen. Und eine sogenannte Meta-Analyse, also die Zusammenfassung von zahlreichen vorhergegangenen Studien zu diesem Thema, kam kürzlich zum gleichen Schluss.

Heilpflanzen als Schutz vor Krebs? Was wir empfehlen

weiterlesen...

Demnach haben Menschen mit hohem Alkoholkonsum (und damit sind nicht nur Alkoholiker gemeint) ein um etwa 60% höheres Risiko, an Darmkrebs zu erkranken.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen