Was bedeutet Darmkrebs im Stadium II (Dukes-Klasse B)?

Auch das Stadium II ist bei Darmkrebs noch eher eine Frühform und hat eine relativ gute Prognose. In der Regel gelingt mit einer Operation und kompletter Entfernung des Tumors eine dauerhafte Heilung.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Darmkrebs

weiterlesen...

Im Gegensatz zum Stadium I hat hier der Tumor zwar die Darmwand durchbrochen und kann sogar schon in benachbarte Gewebe eingewachsen sein. Allerdings sind auch hier noch keine Lymphknoten befallen und es gibt keine Metastasen.

Die Fünf-Jahres-Überlebensrate, für Krebs-Mediziner das übliche Maß für die Prognose, liegt um die 80%. Ein wichtiger Faktor für die Heilungschancen ist dabei nachgewiesenermaßen die Klinik bzw. der Operateur. Um so größer dessen chirurgische Erfahrung, um so besser die Prognose.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen