Stimmt es, dass Darmkrebs im Stadium I vollständig heilbar ist?

Ja. Ein Darmkrebs im Stadium I wird immer operativ entfernt, und wenn sich nach der Operation die Klassifikation bestätigt, kann man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit von einer kompletten Heilung ausgehen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Darmkrebs

weiterlesen...

Die Bezeichnung Stadium I (nach Dukes) bedeutet, dass der Tumor sich noch nicht wesentlich ausgebreitet hat – also weder die Darmwand durchstoßen noch in benachbartes Gewebe gestreut hat. Die größte Gefahr besteht hier darin, dass sich nach der Operation herausstellt, dass der Tumor doch schon weiter gewachsen war, also gar kein Stadium I vorlag. Das ist aber zum Glück die Ausnahme.

Wenn sich das Stadium I nach der mikroskopischen Untersuchung des entnommenen Darmabschnitts bestätigt, hat man die Krebserkrankung so gut wie sicher überstanden. Aber auch bei etwas weiter fortgeschrittenen Darmtumoren wird oft noch eine vollständige Heilung erreicht.

Autor:

Anzeigen