Was bedeutet Darmkrebs im Stadium I (Dukes-Klasse A)?

Ein Darmkrebs im Stadium I (alternative Bezeichnung: Dukes-Klasse A) bedeutet im Prinzip, dass die Erkrankung noch nicht sehr weit fortgeschritten ist und sehr gute Chancen auf eine komplette Heilung bestehen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Darmkrebs

weiterlesen...

Die Kriterien für dieses Stadium sind:

  • Tumor beschränkt sich auf die Darmschleimhaut oder maximal auf die umgebende Muskelschicht, hat also die äußeren Schichten der Darmwand noch nicht durchstoßen
  • die benachbarten Lymphknoten sind komplett tumorfrei
  • es gibt keine Metastasen in anderen Organe

Ein Darmkrebs im Stadium I wird grundsätzlich operativ behandelt. Da der Tumor noch örtlich begrenzt ist, bedeutet die chirurgische Entfernung des betroffenen Darmabschnitts in aller Regel auch dauerhafte Heilung. Selbst regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen werden von den Ärzten meist nicht mehr für nötig befunden.

Autor:

Anzeigen