Darmkrebs: Männer haben höheres Risiko

Männer haben anscheinend in jedem Alter ein höheres Risiko als Frauen, an Darmkrebs zu erkranken. In einer Analyse von über 600.000 Darmspiegelungen zeigte sich, dass die typischen Vorstufen von Darmkrebs, die sogenannten Polypen, bei Männern etwa doppelt so häufig gefunden werden wie bei Frauen.

Unsere 10 wichtigsten Tipps bei Darmkrebs

weiterlesen...

Für Studienleiter Prof. Frank Kolligs von der Universitätsklinik München sprechen diese Ergebnisse dafür, dass die Empfehlungen zur Darmkrebs-Vorsorgeuntersuchung überdacht werden müssen. Bisher wurde hier nämlich nicht zwischen Männern und Frauen unterschieden. Konsequenterweise müssten Männer aber früher damit beginnen und möglicherweise auch in kürzeren Abständen Darmspiegelungen durchführen lassen.

Autor: WANC 27.05.2011
Quelle: PLoS ONE, 24.5.2011 [Epub], AllesWissen 20.10.2010, 21:00 Uhr

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen