Ab welchem Alter wird die Brustkrebsvorsorge besonders wichtig?

Ab dem 50. Lebensjahr steigt das Risiko für Brustkrebs statistisch an. Deshalb ist es vor allem in höherem Alter wichtig, die empfohlenen Krebsvorsorge-Termine wahrzunehmen.

Heilpflanzen als Schutz vor Krebs? Was wir empfehlen

weiterlesen...

Leider verhalten sich viele Frauen hier irrational. Dies zumindest deuten statistische Auswertungen der Vorsorgetermine an. In jungen Jahren gehen sie oft zur Brustkrebsvorsorge (Angst am größten, obwohl Risiko vergleichsweise gering), in höherem Alter lassen sie die lästigen Untersuchungstermine dann gern mal schleifen (Angst geringer, obwohl Risiko jetzt ansteigt).

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen