Wie wird eine Mastopathie behandelt?

In der Regel gar nicht. Nur wenn Beschwerden vorliegen, muss behandelt werden. Siehe dazu auch die Ausführungen unter Mastopathie.

Bei stärkeren Beschwerden (gespannte Brüste, Brustschmerzen) wird in der Regel versucht, dem hormonellen Ungleichgewicht entgegenzuwirken. Dafür kommen z.B. Hormonsalben (mit Gestagenen) oder auch pflanzliche Präparate wie Mastodynon® in Betracht.

Autor:

Anzeigen