Nebenwirkungen der Chemotherapie bei Brustkrebs

Welche unmittelbaren Nebenwirkungen hat die Chemotherapie? Fallen mir die Haare aus? Was ist Fatigue, und wie wird sie behandelt? Was kann man gegen Übelkeit und Erbrechen tun? Hier finden Sie Fragen und Antworten zu den direkten Nebenwirkungen einer Chemotherapie.

Brustkrebs: Wird mir schlecht von der Chemotherapie?

Wenn Ihnen eine Chemotherapie bevorsteht, haben Sie sich vielleicht schon näher damit befasst und sicher schon von den schlimmen Nebenwirkungen gehört, die sie hervorrufen kann. Übelkeit und Erbrechen stehen dabei mit an erster Stelle.

Weiterlesen: Brustkrebs: Wird mir schlecht von der Chemotherapie?

   

Was kann man gegen Übelkeit und Erbrechen nach der Chemotherapie tun?

Übelkeit und Erbrechen zählen zu den unangenehmsten und belastendsten Nebenwirkungen einer Chemotherapie. Wer sie einmal erlebt hat, hat schon allein deswegen oft Angst vor dem nächsten Behandlungszyklus.

Weiterlesen: Was kann man gegen Übelkeit und Erbrechen nach der Chemotherapie tun?

   

Erholt sich die Mundschleimhaut nach der Chemotherapie wieder?

Davon ist auszugehen. Trotzdem können die Beschwerden während der Behandlung unangenehm und belastend sein. Daher ist eine gute Mundpflege und ggf. auch Behandlung wichtig.

Weiterlesen: Erholt sich die Mundschleimhaut nach der Chemotherapie wieder?

   

Chemotherapie: Was ist eine Fatigue?

Fatigue bedeutet nichts anderes als Müdigkeit oder Erschöpfung. Sie ist aber weit mehr als das. Als Symptom einer Krebserkrankung, aber auch in Folge einer Chemotherapie kann sie zu einer enormen Belastung werden und die Lebensqualität deutlich einschränken.

Weiterlesen: Chemotherapie: Was ist eine Fatigue?

   

Chemotherapie: Was tun gegen die Müdigkeit (Fatigue)?

Fatigue ist mehr als nur ein bisschen Müdigkeit. Neben einer ausgeprägten Erschöpfung gehören auch psychische Veränderungen dazu. Entsprechend vielfältig ist die Behandlung.

Weiterlesen: Chemotherapie: Was tun gegen die Müdigkeit (Fatigue)?

   

Brustkrebs: Hilft Yoga gegen die Müdigkeit (Fatigue)?

Yoga hat sich in den letzten Jahren aus seinem esoterischen Nischendasein herausgearbeitet und ist inzwischen nicht nur in spirituell angehauchten Kreisen weitverbreitet. Zunehmend interessiert sich auch die Wissenschaft dafür und erforscht die Wirkungen von Yoga auf die Gesundheit.

Weiterlesen: Brustkrebs: Hilft Yoga gegen die Müdigkeit (Fatigue)?

   

Chemotherapie: Bessern sich Immunschwäche und Infektanfälligkeit wieder?

Davon können Sie ausgehen. Durch die Chemotherapie wird Ihr Abwehrsystem vorübergehend geschwächt, weil die Anzahl an weißen Blutkörperchen sinkt. Sie erholen sich aber nach einer Weile wieder.

Weiterlesen: Chemotherapie: Bessern sich Immunschwäche und Infektanfälligkeit wieder?

   
Anzeigen