Borderline und Drogen – eine zwingende Verbindung?

Nein, Drogenabhängigkeit und Substanzmissbrauch kommen bei Menschen mit der Persönlichkeitsstörung aber sehr häufig vor. Suchterkrankungen gelten als wichtigste komorbide Störung und bedürfen einer eigenen Behandlung, die in der Regel erst einmal im Vordergrund steht.


Weiterlesen...

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
Anzeigen