Was bewirkt die Heilpflanze Tausendgüldenkraut bei einer Blasenentzündung?

Tausendgüldenkraut - Blasenentzündung - HarnwegsinfektTausendgüldenkraut gilt schon seit langem als sehr wirksames, natürliches Arzneimittel gegen Harnwegsinfekte.

Die Heilpflanze lindert die akuten Beschwerden einer Blasenentzündung und fördert zudem die Ausheilung. Was über lange Zeit reine Erfahrungsmedizin der Naturheilkunde war, ist mittlerweile wissenschaftlich nachgewiesen.

So führen die Inhaltstoffe der Pflanze zu einer Entspannung der Blasenmuskulatur und lindern damit die oft krampfartigen Schmerzen bei einer Blasenentzündung.

Darüber hinaus haben sie bakterienabtötende Wirkungen. Eine antibakterielle Wirkung wurde in Laboruntersuchungen sowohl für Escherichia coli als auch für Staphylokokkus aureus nachgewiesen, zwei der Hauptverursacher von Harnwegsinfekten.

Außerdem fördert Tausendgüldenkraut die Harnbildung und damit die Durchspülung der unteren Harnwege. Auch entzündungshemmende und krampflösende Effekte sind nachgewiesen.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn