Pflanzliche Therapie

Wie kann man eine Harnwegsinfektion pflanzlich behandeln? Welche Heilpflanzen kommen dafür in Betracht? Mehr dazu in diesem Kapitel.

Pflanzliche Medikamente gegen Blasenentzündung

Kann man eine Blasenentzündung auch pflanzlich behandeln?

Ja. Zwar empfehlen die europäischen Leitlinien bei Blasenentzündungen grundsätzlich eine Antibiotika-Therapie. Allerdings klingen viele Harnwegsinfekte auch innerhalb weniger Tage ohne Antibiotika wieder ab. Pflanzliche Medikamente können hier sowohl die Beschwerden lindern als auch den Heilungsverlauf fördern. Auch als ergänzende und begleitende Behandlung bei Antibiotika kommen pflanzliche Arzneistoffe in Betracht.

Weiterlesen: Pflanzliche Medikamente gegen Blasenentzündung

   

Wann kann man bei einem Harnwegsinfekt auf Antibiotika verzichten und nur pflanzlich behandeln?

Darüber gibt es geteilte Ansichten. Geht man nach der sogenannten S3-Richtlinie der Ärztefachgesellschaft, sollte jeder Harnwegsinfekt antibiotisch behandelt werden. Zwar würde der Infekt in aller Regel auch von allein ausheilen. Aber mit Antibiotika werden die akuten Beschwerden signifikant schneller gelindert.

Weiterlesen: Wann kann man bei einem Harnwegsinfekt auf Antibiotika verzichten und nur pflanzlich behandeln?