Wie wird Canephron® eingenommen?

Das pflanzliche Arzneimittel Canephron® ist in Tablettenform (Dragees) und als Tropfenlösung erhältlich.

Canephron N - BlasenentzündungVon den Tabletten (Canephron® N Dragees) sollten dreimal täglich jeweils 2 Dragees eingenommen werden. Bei den Tropfen wird eine Dosierung von dreimal täglich 5 ml empfohlen.

Diese Dosierungsempfehlungen gelten für Jugendliche ab 12 Jahren und für Erwachsene. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen, Sie sollten aber auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten.

Neu: Canephron® Uno

Seit April 2018 erweitert Canephron® Uno die Produkt-Familie. Es enthält die doppelte Wirkstoffmenge pro Tablette im Vergleich zu Canephron® N Dragees, wodurch sich die Tagesdosierung auf 3mal täglich 1 Dragee reduziert. Die eingenommene Wirkstoffmenge pro Tag von Canephron® N Dragees und Canephron® Uno ist damit gleich. Zum Hintergrund: Viele Patienten müssen wegen anderer Erkrankungen oder Beschwerden eine große Anzahl von Tabletten einnehmen. Die Reduktion auf nur 1 Dragee Canephron® pro Einnahme sorgt hier für eine erleichterte Anwendung.

Canephron® Uno ist zur Anwendung bei Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen geeignet.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn