Wie gefährlich ist der Grüne Star?

Das Glaukom, wie der Grüne Star medizinisch bezeichnet wird, ist eine ernstzunehmende Erkrankung. Gleichwohl besteht kein Grund zur Panik. Abgesehen vom akuten Glaukom-Anfall, der als medizinischer Notfall umgehend behandelt werden sollte, können Sie sich in Ruhe mit diesem Befund auseinandersetzen. Zwar gibt es einzelne schwere Verläufe, in der Regel ist der Grüne Star aber gut kontrollierbar.

Gefährliche Symptomlosigkeit

Das Gefährlichste an dieser Augenerkrankung ist ihre fehlende Spürbarkeit für den Betroffenen über lange Zeit. Schäden, die in dieser Zeit entstehen, können nicht mehr rückgängig gemacht werden. Aus diesem Grund zählt der Grüne Star immer noch zu den häufigsten Erblindungsursachen in Deutschland. Dazu gibt es folgende faustformelartige Zahlenschätzung für Deutschland:

  • 50 Millionen Menschen sind älter als 40 Jahre.
  • 5 Millionen Menschen haben einen erhöhten Augeninnendruck.
  • Bei 500.000 Menschen wurde ein Glaukom erkannt. (Andere Schätzungen gehen von über 800.000 diagnostizierten Fällen und einer nochmal so hohen Dunkelziffer aus.)
  • 50.000 Menschen sind am Grünen Star erblindet. Jedes Jahr kommen mehrere Tausend Menschen hinzu.

Wichtig sind regelmäßige Untersuchungen

Um diesen Zahlen entgegenzuwirken, helfen eine gesunde Lebensweise und regelmäßige Untersuchungen zur Augengesundheit. Wie Sie sehen, entwickelt nur ein Teil der Menschen, die einen erhöhten Augeninnendruck haben, auch tatsächlich ein Glaukom. Andererseits werden in einem Sechstel bis zu einem Drittel der Glaukom-Fälle keine Augendruckwerte gemessen, die über dem Schwellenwert (21 mmHg) liegen.

Wenn Sie die Diagnose „Glaukom“ bereits erhalten haben, sollten Sie sich über die Zusammenhänge informieren. Bringen Sie Ihre persönlichen Aspekte in das ärztliche Gespräch mit ein, um gemeinsam über das für Sie beste Vorgehen entscheiden zu können. Zögern Sie auch nicht, eine Zweitmeinung einzuholen, wenn es um die Zukunft Ihrer Augen und Ihrer Lebensqualität geht.

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Anzeigen