Kann man den Grauen Star mit Akupunktur behandeln?

Die Linsentrübung beim Grauen Star wird häufig auf eine Verlangsamung bzw. Störung des Stoffwechsels der Linse zurückgeführt. Da dies ein Ausdruck eines gestörten Stoffwechsels im Körper sein kann, liegt es nahe, stoffwechselfördernde Therapieverfahren als sinnvolle Ergänzungsmaßnahme in Betracht zu ziehen. Dazu zählt auch die Akupunktur.

Mit der Augenakupunktur lassen sich beim Grauen Star allerdings keine mit der Operation vergleichbar guten Ergebnisse erzielen, auch nach langer (und teurer) Behandlungsdauer. So zumindest lautet das Ergebnis bisheriger Untersuchungen dazu. Besser sieht es offenbar beim sogenannten Nachstar aus – wenn im Nachgang einer Operation Linsenreste im Auge verblieben sind und deren Trübung zu einer Sehverschlechterung führen.

Augen-Akupunktur als Türöffner für die Linsenoperation

Möglicherweise kann der Verlauf einer beginnenden Linsentrübung durch die Augen-Akupunktur aber verzögert oder sogar aufgehalten werden. Ihre Anwendung erscheint insbesondere dann empfehlenswert, wenn der Graue Star zusammen mit einer sogenannten Makuladegeneration (ein spezieller Netzhautdefekt) auftritt und deshalb der Arzt keine Operation durchführen will. Wird nämlich mit Hilfe der Augen-Akupunktur eine Verbesserung der Makuladegeneration erzielt, kommt auch der operative Austausch der Linse wieder in Frage.

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Kommentare (1)
Akupunktur Makula, grauer Star
1 Mittwoch, den 02. Oktober 2019 um 02:29 Uhr
Holitzki Julius
Seit einigen Jahren werde ich von einem Heilpraktiker wegen meiner Alters-Makula behandelt. Am Anfang wird durch eine erste Behandlung überprüft, ob die Maßnahme anschlägt. Bei mir trat eine Verbesserung ein, die sich bis heute nicht verändert hat. Gleichzeitig hat sich der anfängliche graue Star auf den anderen Auge nicht verschlechtert. Am Anfang sind mehrere Behandlungen notwendig, später genügt eine Akupunktur im Monat und kostet 45.- €. Gleichzeitig hat sich der anfängliche graue Star auf dem andeen Auge ebenfalls nicht verschlechtert.
Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen