Stimmt es, dass Frauen mit einer frühen ersten Regelblutung häufiger Asthma bekommen?

Zumindest lässt eine Studie das vermuten. Demnach haben Frauen, die ihre erste Menstruation bereits mit zehn Jahren oder noch früher bekamen, eine deutlich geringere Lungenkapazität als Frauen, die ihre erste Regelblutung erst mit 13 Jahren hatten.

Aber auch andere Faktoren, wie Rauchen, geringes Geburtsgewicht und Übergewicht, können die Lungenfunktion beeinträchtigen.

Autorin: Daniela Schmidt, Wissenschaftsjournalistin

Alle Fragen und Antworten dazu finden Sie hier:
Asthma: Grundlagen und Ursachen

Anzeigen