Wie wirkt Singulair® gegen Asthma?

Singulair® enthält den Wirkstoff Montelukast. Das ist ein Leukotrien-Hemmer, das Mittel blockiert also die körpereigenen Botenstoffe aus der Familie der Leukotriene.

Mehr zum Wirkmechanismus von Montelukast lesen Sie bitte hier.

Singulair® wird nicht gesprüht, sondern geschluckt. Neben den Tabletten für Erwachsene gibt es mittlerweile auch Kautabletten in geringeren Dosierungen für Jugendliche und Kinder ab 2 Jahren.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen