Wie hoch ist das Risiko für mein Kind, eine Allergie zu entwickeln?

Das hängt stark von den Genen ab. Sind die Eltern allergisch, ist die Wahrscheinlichkeit des Kindes, ebenfall eine Allergie zu bekommen, deutlich höher.

Nach dem derzeitigen Stand der Wissenschaft wird das Risiko für Neugeborene, eine Allergie zu entwickeln, folgendermaßen eingeschätzt:

  • kein Elternteil leidet unter einer Allergie: 15-20%
  • ein Elternteil leider unter einer Allergie: 40%
  • ein Geschwisterkind hat eine Allergie: 35-40%
  • beide Eltern leiden unter einer Allergie: 60%
  • beide Eltern sind Allergiker mit gleichem Krankheitsbild: 80%

Autor: Dr. Hubertus Glaser

Weitere Fragen und Antworten zu Kinderkrankheiten finden Sie unter

Navigator-Medizin.de/Eltern_Kind

Anzeigen