Wird Heuschnupfen immer durch Pollen verursacht?

Das kommt darauf an, wie man den Begriff definiert. Medizinisch korrekt spricht man ja vom allergischen Schnupfen oder – noch medizinischer und damit noch unverständlicher – von allergischer Rhinitis. Der allergische Schnupfen kann durch Pollen, aber auch durch Tierhaare, Hausstaubmilben oder andere Reizstoffe ausgelöst werden.

Nimmt man den Begriff "Heuschnupfen" wörtlich, dann ist damit nur der allergische Schnupfen gemeint, der durch Gräser und Pollen hervorgerufen wird. De facto meinen aber fast alle, die von Heuschnupfen sprechen, die allergisch gereizte Nase, unabhängig davon, ob nun Pollen, Tierhaare oder andere Allergene dahinterstecken. Oft genug sind es ja auch aus jeder Kategorie ein paar.

Autor:

Anzeigen