Hausstaubmilben-Allergie bei Kindern: Wie sollte man die Kuscheltiere reinigen?

Von Experten wird folgendes empfohlen:

  • die Kuscheltiere alle drei Monate waschen
  • Waschtemperatur 60 Grad Celsius
  • bei Kuscheltieren, die eine solche Temperatur nicht vertragen, die Tiere vor dem Waschen in eine Plastiktüte packen und dann ins Tiefkühlfach. Danach sind die Milben abgestorben und zum Entfernen der Exkremente genügen auch geringere Waschtemperaturen.
  • alternativ ist es auch möglich, die Kuscheltiere ein bis zwei Stunden in den Wäschetrockner zu packen (wenn das Ihr Kind nicht zu sehr traumatisiert). Danach dann noch einmal nachwaschen.
  • Achtung:

    ein Absaugen der Tiere mit dem Staubsauger genügt nicht!


Autor: Dr. med. Jörg Zorn

Anzeigen