Diagnostik, Untersuchungen, Tests

Kann man testen, ob die Wechseljahre schon begonnen haben? Ist ein Hormonspiegel notwendig? Darum geht es in diesem Kapitel zur Diagnostik.

Wie kann ich selber feststellen, ob ich in die Wechseljahre komme?

Die einfachste Methode festzustellen, ob Sie in die Wechseljahre kommen, ist die morgendliche Messung der Körpertemperatur. Zu Beginn der Wechseljahre wird der Monatszyklus unregelmäßiger und der Eisprung kann auch mal ausbleiben.

Weiterlesen: Wie kann ich selber feststellen, ob ich in die Wechseljahre komme?

   

Worauf sollte ich beim Messen meiner Körpertemperatur zur Ermittlung des Eisprungs achten?

Damit Sie die ganze Prozedur nicht umsonst auf sich nehmen, weil die ermittelten Werte nicht zuverlässig sind, lohnt es sich, einige Regeln einzuhalten:

Weiterlesen: Worauf sollte ich beim Messen meiner Körpertemperatur zur Ermittlung des Eisprungs achten?

   

Warum macht es keinen Sinn, meine morgendliche Körpertemperatur zur Ermittlung des Eisprungs zu messen, wenn ich Hormon-Präparate anwende?

Weil die Hormon-Präparate die Ergebnisse verfälschen. Und das auch, wenn Sie die Hormone nur äußerlich anwenden.

Weiterlesen: Warum macht es keinen Sinn, meine morgendliche Körpertemperatur zur Ermittlung des Eisprungs zu messen, wenn ich Hormon-Präparate anwende?

   

Was untersucht der Arzt, wenn ich mit Wechseljahresbeschwerden zu ihm komme?

Ihre Ärztin oder Ihr Arzt wird Sie zunächst einmal gründlich nach dem Beginn und der Art Ihrer Beschwerden befragen. Dann folgt eine gynäkologische Untersuchung, bei der auch die äußere Beschaffenheit (u.a. der Schleimhäute) des Genitalbereiches begutachtet wird. Auch ein Abstrich des Vaginalgewebes gehört meist zur Basisdiagnostik.

Weiterlesen: Was untersucht der Arzt, wenn ich mit Wechseljahresbeschwerden zu ihm komme?

   

Ist es sinnvoll, in den Wechseljahren die Hormonspiegel zu messen?

Die Konzentrationen der Sexualhormone im Blut zu bestimmen ist weitgehend überflüssig! Denn die Intensität von klimakterischen Beschwerden hängt nicht von der Höhe dieser Werte ab.

Weiterlesen: Ist es sinnvoll, in den Wechseljahren die Hormonspiegel zu messen?

   

Kann durch eine Blutuntersuchung festgestellt werden, ob die Wechseljahre begonnen haben?

Theoretisch ja, in der Praxis ist das aber meistens nicht notwendig, weil Alter und typische Beschwerden zur "Diagnose" genügen und es sich zudem um einen völlig normalen Vorgang handelt, der nicht unbedingt "gesichert" werden muss.

Weiterlesen: Kann durch eine Blutuntersuchung festgestellt werden, ob die Wechseljahre begonnen haben?

   

Was ist eine Endometriumbiopsie? Und wie wird sie gemacht?

Bei einer Endometriumbiopsie entnimmt der Arzt Proben von der Gebärmutterschleimhaut. Sie erfolgt meist in der zweiten Hälfte des Zyklus’.

Weiterlesen: Was ist eine Endometriumbiopsie? Und wie wird sie gemacht?

   

Gehört eine Untersuchung des Blutdrucks zur gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung?

Ja, im Rahmen der jährlich durchgeführten Krebsvorsorgeuntersuchung für Frauen wird auch eine Blutdruckmessung durchgeführt. Und wenn nicht, sollten Sie darauf drängen.

Weiterlesen: Gehört eine Untersuchung des Blutdrucks zur gynäkologischen Vorsorgeuntersuchung?

   
Anzeigen