Was hat der Schlaganfall mit Alkohol zu tun?

In der ersten Stunde nach dem Genuss eines alkolischen Getränks treten doppelt so viele Schlaganfälle auf wie normalerweise. Zu diesem Ergebnis kam unlängst eine Studie an 390 Schlaganfall-Patienten.

Hoher Alkoholkonsum erhöht demnach auch langfristig das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden.

Autor: Dr. med. Jörg Zorn
Quelle: Journal of the American Heart Association 7/10

Google-Anzeigen