Gicht: Symptome und Diagnostik

Was sind die Symptome einer Gicht? Wie äußert sich ein akuter Gichtanfall? Welche Untersuchungen führen zur Diagnose? Antworten auf diese Fragen finden Sie im folgenden Kapitel.

Wie äußert sich Gicht?

Gicht ist nicht gleich Gicht. Es gibt verschiedene Stadien der Erkrankung, die sich jeweils unterschiedlich äußern: von einer bloßen Erhöhung des Harnsäurespiegels ohne Beschwerden über den akuten Gichtanfall bis hin zum chronischen Stadium.

Weiterlesen: Wie äußert sich Gicht?

   

Welche Symptome sprechen für einen Gichtanfall?

Ein akuter Gichtanfall ist für den Betroffenen äußerst unangenehm. Typischerweise kommt es zu heftigen Schmerzen, die zu 90% an einem einzelnen Gelenk auftreten. Meist ist es die große Zehe, die betroffen ist. Daneben können Fieber und allgemeine Beschwerden aufkommen, ausgelöst durch eine umfassende Entzündungsreaktion.

Weiterlesen: Welche Symptome sprechen für einen Gichtanfall?

   

Wie wird die Diagnose Gicht gestellt?

Oft reicht schon ein ausführliches Anamnesegespräch, um die Diagnose Gicht stellen zu können. Denn ein Gichtanfall löst meist typische Symptome aus. Mit gezielten Fragen und einem geschulten Blick kann der Arzt der Erkrankung daher leicht auf die Schliche kommen.

Weiterlesen: Wie wird die Diagnose Gicht gestellt?

   

Gicht: Was ist eine Gelenkpunktion?

Eine Gelenkpunktion wird sowohl zur Diagnostik (diagnostische Gelenkpunktion) als auch zur Therapie von verschiedenen Erkrankungen (therapeutische Gelenkpunktion) eingesetzt. Bei der Gicht können damit Harnsäureablagerungen in den Gelenken nachgewiesen werden.

Weiterlesen: Gicht: Was ist eine Gelenkpunktion?

   

Ist eine Gelenkpunktion schmerzhaft oder gefährlich?

Man kann sich bestimmt Schöneres vorstellen als eine Nadel, die ins Gelenk gestochen wird. Obwohl der Eingriff im Grunde keine große Sache ist und in der Regel ohne Komplikationen verläuft, gibt es doch auch manche Risiken und Gefahren. Daher ist immer genau abzuwägen, ob eine Gelenkpunktion erforderlich ist.

Weiterlesen: Ist eine Gelenkpunktion schmerzhaft oder gefährlich?

   
Anzeigen