Tinnitus: Diagnostik

Welche Untersuchungen werden bei Ohrengeräuschen durchgeführt? Welche Ärzte sind dafür zuständig? Im folgenden Kapitel gehen wir auf diese Fragen ein.

Diagnostik: Was untersucht der Arzt bei Tinnitus?

Die Diagnostik bei Ohrengeräuschen ist aufwendig und ähnelt einer detektivischen Spurensuche. Denn ein Rauschen oder Piepsen im Ohr kann auf eine Vielzahl von Ursachen hindeuten. Um die möglichen Auslöser der Ohrengeräusche einzugrenzen, wird der Hals-Nasen-Ohren-Arzt daher eine Reihe von Untersuchungen vornehmen.

Weiterlesen: Diagnostik: Was untersucht der Arzt bei Tinnitus?

   

Tinnitus: Wann sollte man mit Ohrgeräuschen zum Arzt?

In den meisten Fällen sind Ohrgeräusche harmlos. Dennoch sollte man sie immer ernst nehmen und ihnen auf den Grund gehen, bevor sie sich weiter verfestigen. Grundsätzlich gibt es zahlreiche verschiedene Ursachen, die Ohrgeräusche auslösen können.

Weiterlesen: Tinnitus: Wann sollte man mit Ohrgeräuschen zum Arzt?

   
Anzeigen