Was sind typische Symptome und Beschwerden bei Multipler Sklerose?

Das ist schwierig zu beantworten. Die möglichen Symptome einer Multiplen Sklerose sind sehr vielfältig und abhängig davon, an welcher Stelle im Körper sich die MS-Herde entwickelt haben.

Bevor Sie jetzt bei der folgenden langen Liste möglicher Beschwerden erschrecken, ist es wichtig sich klarzumachen, dass kein Patient mit Multipler Sklerose alle diese Beschwerden hat, sondern oft nur ganz wenige davon.

Zu den häufigeren Beschwerden bei Multipler Sklerose gehören:

  • Sehstörungen (Sehunschärfe, milchiger Schleier)
  • Augenschmerzen
  • Sensibilitätsstörungen (Kribbeln, Jucken, Kälte- oder Wärmegefühl u.ä. an bestimmten Hautstellen)
  • Taubheitsgefühl an bestimmten Körperstellen
  • Missempfindungen oder Schmerzen an bestimmten Körperstellen
  • Hände, Unterschenkel und Füße besonders häufig betroffen

Eher bei länger bestehender Erkrankung

:

  • Muskelkrämpfe
  • Lähmungsstörungen
  • spastische Bewegungshemmungen
  • Schluckstörungen
  • Schwindel
  • Sprechstörungen
  • Zittern (z.B. der Hände bei Beginn einer Bewegung)
  • Blasenstörungen
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Müdigkeit, Abgeschlagenheit
  • psychische Störungen


Autor:

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Kommentare (1)
Symptome
1 Mittwoch, den 11. November 2015 um 20:18 Uhr
Andreas Freese
In meiner MS treffen alle hier aufgeführten Symptome außer Magen-Darmbeschwerden zu.
Google-Anzeigen