Wie lange dauert eine Herzkatheter-Untersuchung?

Die Herzkatheter-Untersuchung selbst dauert je nach Zustand der Arterien zwischen einer halben Stunde bis zu zwei Stunden. Allerdings müssen unmittelbar vor dem Eingriff einige Routine-Untersuchungen durchgeführt werden und danach muss man noch eine ganze Weile streng liegen.

Unsere 12 wichtigsten Tipps bei KHK und Arteriosklerose

weiterlesen...

Wie viel Zeit man insgesamt für den Eingriff einplanen muss, hängt auch davon ab, ob die Gefäße nur begutachtet werden oder ob zum Beispiel zusätzlich eine Gefäßaufweitung durchgeführt wird. Im ersteren Fall kann man mitunter schon am gleichen Tag oder zumindest am nächsten Morgen nach Hause. Wurde aber zum Beispiel eine Ballon-Erweiterung durchgeführt, muss man meist mehrere Tage in der Klinik bleiben.

Lesen Sie dazu auch:
Was ist vor und nach einer Herzkatheter-Untersuchung zu beachten?

Autoren: Dr. med. Julia Hofmann/Dr. med. Jörg Zorn

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).
Anzeigen