Alltag & Selbsthilfe

Was kann ich selbst gegen meinen zu hohen Blutdruck tun? Wie wirkt Kälte auf den Blutdruck? Welche Dinge im Berufsleben wirken sich negativ auf einen Bluthochdruck aus? Um Fragen zur Selbsthilfe im Alltag geht es in diesem Kapitel.

Was kann ich selbst zur Verbesserung meiner Blutdruckwerte beitragen?

Wichtig ist es, die Faktoren auszuschalten, die zu dem erhöhten Blutdruck beigetragen haben. Denn auch nur dann wirken blutdrucksenkende Tabletten optimal.

Weiterlesen: Was kann ich selbst zur Verbesserung meiner Blutdruckwerte beitragen?

   

Wieviel Kaffee und Tee darf man trinken, wenn man Bluthochdruck hat?

Kaffee und Tee wirken individuell unterschiedlich, dies hängt auch von der Gewöhnung ab. Die Getränke haben jedoch häufig eine leicht blutdrucksteigernde Wirkung, so dass man den Konsum zumindest einschränken sollte.

Weiterlesen: Wieviel Kaffee und Tee darf man trinken, wenn man Bluthochdruck hat?

   

Lohnt es sich noch abzunehmen, wenn man bereits einen Bluthochdruck hat?

Ja, sogar sehr. Denn jedes Pfund Körpergewicht zu viel belastet das Herz-Kreislauf-System. Eine Gewichtsabnahme wird mit sinkenden Blutdruckwerten belohnt.

Weiterlesen: Lohnt es sich noch abzunehmen, wenn man bereits einen Bluthochdruck hat?

   

Wie wirkt Kälte auf den Blutdruck?

Kalte Temperaturen treiben den Blutdruck in die Höhe, denn die Gefäße im Körper verengen sich. Die Folge: Im Winter lässt sich häufiger ein Bluthochdruck feststellen.

Weiterlesen: Wie wirkt Kälte auf den Blutdruck?

   

Darf man mit hohem Blutdruck schwer arbeiten und heben?

Grundsätzlich ist gegen körperliche Arbeit und auch Sport bei Bluthochdruck nichts einzuwenden. Vorsicht ist allerdings geboten bei Tätigkeiten, die mit Pressen verbunden sind.

Weiterlesen: Darf man mit hohem Blutdruck schwer arbeiten und heben?

   

Darf ich mit hohem Blutdruck in die Sauna?

Ja, Wärme erweitert die Blutgefäße, so dass der Blutdruck abfällt. Es kann deshalb eher bei niedrigem Blutdruck zu Beschwerden kommen, wenn dieser noch weiter fällt.

Weiterlesen: Darf ich mit hohem Blutdruck in die Sauna?

   

Soll ich die Anti-Baby-Pille einnehmen, wenn ich bereits einen Bluthochdruck habe?

Nein, wenn Sie bereits einen Bluthochdruck haben, empfiehlt sich die Einnahme der Anti-Baby-Pille nicht. Der Grund ist simpel: Die "Pille" steigert den Blutdruck.

Weiterlesen: Soll ich die Anti-Baby-Pille einnehmen, wenn ich bereits einen Bluthochdruck habe?

   

Kann die Familie einen Angehörigen mit Bluthochdruck unterstützen?

Ja, denn Menschen mit Bluthochdruck müssen ihren Lebensstil oft umstellen, um ihren Blutdruck zu senken. Dazu gehört zum Beispiel eine veränderte Ernährung oder körperliche Bewegung und Sport.

Weiterlesen: Kann die Familie einen Angehörigen mit Bluthochdruck unterstützen?

   

Welche Dinge im Berufsleben wirken sich negativ auf einen Bluthochdruck aus?

Stress, hohe Arbeitsbelastung, Arbeiten unter Zeitdruck, anhaltende Konflikte, Überforderung und Schichtarbeit können sich ungünstig auf den Blutdruck auswirken.

Weiterlesen: Welche Dinge im Berufsleben wirken sich negativ auf einen Bluthochdruck aus?

   

Was ist ein Blutdruckpass?

Im Blutdruckpass stehen alle eingenommenen Medikamente und deren Dosierung. Er sollte stets, z.B. im Geldbeutel, mitgeführt werden.

Weiterlesen: Was ist ein Blutdruckpass?

   
Anzeigen