Erkältung: Symptome und Erscheinungsbilder

Was sind typische Beschwerden bei einer Erkältung?

Ist doch klar: Schnupfen, Husten, Heiserkeit. Aber das Symptombild einer Erkältung ist durchaus vielfältig und auch der Beschwerdegrad kann von Fall zu Fall variieren. Ihr Kind kann, muss sich aber nicht richtig krank fühlen.

Weiterlesen: Was sind typische Beschwerden bei einer Erkältung?

   

Wie lange dauert eine Erkältung normalerweise? Und was passiert dabei im Körper?

Erkältung: im Prinzip stimmen die Volksweisheiten

  • Drei Tage kommt sie, drei Tage bleibt sie, drei Tage geht sie.
  • Ohne Arzt dauert eine Erkältung eine Woche, mit Arzt sieben Tage.

Weiterlesen: Wie lange dauert eine Erkältung normalerweise? Und was passiert dabei im Körper?

   

Welche anderen Erkrankungen können "aussehen" wie eine Erkältung?

Erkältungskrankheiten überlappen in ihrem Beschwerdebild mit dem zahlreicher anderer Krankheiten. Das gilt zum einen für die unspezifische Symptomatik wie etwa Müdigkeit und Kopfschmerz. Aber auch für die mehr oder weniger typischen Erkältungssymptome:

Weiterlesen: Welche anderen Erkrankungen können "aussehen" wie eine Erkältung?

   

Woran kann es liegen, wenn die Erkältungsbeschwerden nicht zurückgehen?

Nach wenigen Tagen, die manchmal bis zu 2 Wochen dauern können, sollten die Beschwerden einer normalen Erkältung bei Ihrem Kind (und auch bei Ihnen selbst) wieder verschwunden sein. Ist das nicht der Fall, werden die Symptome gar stärker oder kommen weitere hinzu (etwa Ohren- bzw. Kopfschmerzen, Atemprobleme oder erneutes Fieber), könnte es sich um einen komplizierten Verlauf handeln, bei dem die Erkältung in eine schwerere Erkrankung mündet.

Weiterlesen: Woran kann es liegen, wenn die Erkältungsbeschwerden nicht zurückgehen?

   

Wann kann eine Erkältung gefährlich werden?

In den meisten Fällen verlaufen Erkältungskrankheiten bei Kindern (und Erwachsenen) glücklicherweise ohne Komplikationen ab. Sicher sein können Sie sich dessen allerdings nicht.

Weiterlesen: Wann kann eine Erkältung gefährlich werden?

   

Sind weißliche Beläge auf den Mandeln bei einer Erkältung normal?

Nein, wenn Sie Ihrem erkälteten Kind in den Mund schauen und weißliche Beläge auf seinen Mandeln (Stippchen) sehen, ist das ein Hinweis auf eine bakterielle Mandelentzündung. Oder, um es mal medizinisch korrekt auszudrücken, auf eine Tonsillitis.

Weiterlesen: Sind weißliche Beläge auf den Mandeln bei einer Erkältung normal?

   
Anzeigen