Herpes

Wie steckt man sich mit Herpes an? Und warum kommt er dann immer wieder? Mehr zu dieser merkwürdigen Infektion in diesem Kapitel.

Was lässt den Herpes aufblühen?

Der typische Lippen-Herpes (schmerzhafte Bläschen rund um Mund und Nase) wird von einem Virus verursacht. Genauer gesagt von Herpes-simplex-Viren (HSV). Allerdings fängt man sich dieses Virus nicht etwa kurz vor dem Aufblühen des Herpes, sondern meist schon viele viele Jahre zuvor.

Weiterlesen: Was lässt den Herpes aufblühen?

   

Warum bekommen kleine Kinder so selten Herpes?

Weil die erste Ansteckung mit dem Herpes-Virus völlig ohne Beschwerden und Hauterscheinungen abläuft. Erst wenn das Virus ein zweites Mal aktiv wird, bekommt man die typischen Bläschen rund um Mund und Nase. Und da ist man dann oft schon erwachsen.

Weiterlesen: Warum bekommen kleine Kinder so selten Herpes?

   
Anzeigen