Woran kann es liegen, wenn das Auge brennt oder juckt?

Wenn das Auge Ihres Kindes juckt oder brennt, können verschiedene Gründe dafür verantwortlich sein:

  • „Überanstrengung“ des Auges:


    • z.B. bei unerkannter Sehstörung
    • Beschwerden vor allem abends
    • sonst keine Auffälligkeiten am Auge erkennbar
    • bitte Termin zur augenärztlichen Untersuchung vereinbaren
  • Bindehautentzündung, Heuschnupfen:


    • gerötetes Auge
    • Blutgefäße im Weißen des Auges verstärkt sichtbar
    • Lichtscheue
    • tränende Augen
    • eventuell Eiter im Augenwinkel oder verklebte Wimpern beim Aufwachen
  • kleiner Fremdkörper im Auge:


    • bei Kindern häufig Sand
    • meist einseitig
    • Fremdkörpergefühl
    • plötzliches Tränen des Auges, meist nach Aufenthalt im Freien (z.B. Spaziergang oder Spielplatzbesuch)
    • Nicht reiben!
    • Im besten Falle spült der natürliche Tränenfluss die kleinen Fremdkörper aus dem Auge. Falls Beschwerden bestehen bleiben, Innenseite der Lider vorsichtig absuchen und ggf. Fremdkörper mit Taschentuch entfernen; ansonsten zum Augenarzt.

Autor: