Wofür ist eine Diabetes-Schwester verantwortlich?

Die Diabetes-Schwester wird vor allem aktiv, wenn bei Ihnen ein Diabetes neu festgestellt wurde oder Sie von Tabletten auf Insulin umsteigen. Sie erklärt Ihnen die wichtigsten Fragen im Umgang mit Ihrem Diabetes.

Im Einzelnen:

  • Erlernen des Insulinspritzens
  • Erlernen der Blutzuckerkontrolle
  • Ratschläge für den Alltag (Essen, Sport, Reisen, Arbeit etc.)
  • Beantwortung aller Ihrer weiteren Fragen zum täglichen Lebensablauf


Autor:

Werbeanzeige Werbeanzeige