Grauer Star: Verlauf und Prognose

Wie gefährlich ist ein Grauer Star? Kann man daran erblinden? Mehr zum Verlauf der Linsentrübung in diesem Kapitel.

Wie schnell wird der Graue Star schlimmer?

Es ist leider unmöglich, das individuell vorherzusagen. Wie schnell die Linsentrübung bei einem Grauen Star zunimmt, variiert nicht nur von Mensch zu Mensch, sondern mitunter auch von Auge zu Auge.

Weiterlesen: Wie schnell wird der Graue Star schlimmer?

   

Kann der Graue Star auch von selbst heilen?

Nein, das ist leider nicht möglich oder zumindest sehr unwahrscheinlich. Die Eintrübung der Augenlinse wird durch abgelagerte Endprodukte eines gestörten Linsenstoffwechsels verursacht, die nicht mehr abtransportiert werden. Dieser Prozess scheint nicht mehr umkehrbar zu sein.

Weiterlesen: Kann der Graue Star auch von selbst heilen?

   

Was ist der Nachstar?

Nach einer gelungenen Operation des Grauen Stars kann es im Laufe von Monaten oder Jahren zu einer erneuten Eintrübung der Linse kommen. Das nennt man Nachstar. Wie schon zuvor der Graue Star führt auch der Nachstar zu einem verschlechterten Sehvermögen.

Weiterlesen: Was ist der Nachstar?

   

Wie wird der Nachstar behandelt?

Nach einer gelungenen Operation des Grauen Stars kann es im Laufe von Monaten oder Jahren zur Eintrübung der im Auge verbliebenen hinteren Linsenkapsel kommen, wodurch sich das Sehvermögen wieder verschlechtert. Dieser sogenannte Nachstar lässt sich in den meisten Fällen mit einer ambulanten Laser-Behandlung ohne größere Probleme entfernen.

Weiterlesen: Wie wird der Nachstar behandelt?

   

Wie lange ist eine Kunstlinse haltbar?

Moderne Kunstlinsen sind in der Regel lebenslang haltbar. Sie unterliegen keinem nennenswerten Verschleiß und unterscheiden sich damit von vielen anderen Implantaten, deren Haltbarkeit als Ersatzteil im menschlichen Körper nur von begrenzter Dauer ist.

Weiterlesen: Wie lange ist eine Kunstlinse haltbar?

   

Grauer Star: Spürt man nach der OP die Kunstlinse im Auge?

Nein. Im Gegensatz zu Kontaktlinsen verursachen die Kunstlinsen kein Fremdkörpergefühl. Auch mit Unverträglichkeiten ist nicht zu rechnen.

Weiterlesen: Grauer Star: Spürt man nach der OP die Kunstlinse im Auge?

   
Google-Anzeigen